.jpeg

Batushas-Haus

ZVICRA GRADED TV.00_38_03_06.Still020.jpeg

ZVICRA

Genre:
Dokumentarfilm

 

Regie:

Fisnik Maxhuni

 

Land:
Schweiz

 

Jahr:
2018

 

Dauer:
70min.

 

Sprache:
OF Französisch

 

Distributor:
Regisseur

Zusammenfassung:

Die Schweiz mit ihrer massiven Einwanderungsbevölkerung war schon immer ein Ort der doppelten Suche: Erstens, wie entwickelt sich die DNA des Landes, die sich ständig neu definiert? Zweitens, wie artikulieren diese Ausländer ihre Identitätssuche inmitten von Unsicherheit und ständigem Bedürfnis, das „Selbst“ konkret zu definieren? Zvicra (was auf Albanisch "Schweiz" bedeutet) hebt die Komplexität verlorener und wiederentdeckter Identitäten in der Schweiz hervor, einem Land, das dazu bestimmt ist, sich an die ständig wachsende Bevölkerung anzupassen. Der Film greift die Frage anhand von 7 albanischen Charakteren auf, deren Gemeinschaft eine der wichtigsten des Landes ist.

Offizieller Trailer

PROGRAMM 

FOLGEN SIE UNS

@kinokosova